Whistleblower-Portal – Wir stehen für Transparenz

Whistleblowing ist eine Alternative zu den herkömmlichen Reporting-Wegen (z.B. Abteilungsleiter, STR-Reports, …), die verwendet werden kann, wenn Mitarbeiter Kenntnis darüber haben oder vermuten, dass in der Tipico Gruppe etwas Unrechtes vor sich geht und Mitarbeiter gleichzeitig berechtigte Bedenken haben, dafür die regulären Reporting-Kanäle zu nutzen.

Es folgen Beispiele, in denen es angebracht sein kann, ein Fehlverhalten als Whistleblower zu melden. Bitte beachtet, dass die Liste nicht vollständig ist.

  • Verletzungen oder Verstöße gegen die Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften;
  • finanzielle Unregelmäßigkeiten;
  • Geldwäsche-Verdachtsfälle (bitte beachtet auch, dass es mit den STR-Reports einen Prozess für verdächtige Transaktionsberichte gibt);
  • die Begehung einer Straftat.

Meldung eines Vorfalls:

Tipico verpflichtet sich zu einer offenen Unternehmenskultur, in der Mitarbeiter legitime Bedenken im Vertrauen äußern können. Allerdings ist die Rechtslage für Whistleblower komplex und Meldungen über vermeintliche Vorfälle – auch wenn sie in bester Absicht durchgeführt wurden – können schwerwiegende Folgen für den Whistleblower haben (z.B. das Verbot, durch Hinweise auf strafrechtliche Vorgänge die Ermittlungen zu erschweren).

Daher haben wir beschlossen, einen Mitarbeiter als unparteiischen und unabhängigen Meldebeauftragten zu ernennen, der sich um alle Meldungen über mögliches Fehlverhalten kümmert.

Der Meldebeauftragte wird:

  • die Anonymität des Whistleblowers gegenüber Tipico gewährleisten, sofern dies gewünscht ist.
  • jeden Bericht analysieren, abschließend untersuchen und Feedback geben.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Whistleblower-Policy.
Sie können ein Fehlverhalten über das Whistleblower Portal melden.

Das Portal bietet Ihnen die Möglichkeit, anonym zu bleiben und dennoch mit dem Meldebeauftragten zu kommunizieren, wenn Sie dies wünschen.
Sie sind nicht verpflichtet, persönlich identifizierbare Daten anzugeben. Alle Informationen werden vertraulich behandelt.