Tipico unter den Top 10 der größten digitalen Gaming-Anbieter

Einmal im Jahr stellt das führende Branchenmagazin eGaming Review (EGR) die Top 50 der größten und einflussreichsten digitalen Gaming-Anbieter (EGR Power 50) zusammen. Im am Mittwoch, 28. November 2018, veröffentlichten Ranking wird Tipico auf Platz 7 geführt.

Als Deutschlands führender Sportwettenanbieter hat Tipico den Anteil in seinem wichtigsten Markt auf über 50 Prozent erhöht und gehört damit auch auf internationaler Ebene zu den größten Anbietern im digitalen Sportwetten- und Gaming-Business. Die Digitalerlöse machen inzwischen über 60 Prozent des Gesamtumsatzes aus – Tendenz steigend. Neben der digitalen Vorreiterstellung kann Tipico auf die starke Präsenz in Deutschland und Österreich vor Ort bauen: die über 1.200 stationären Wettannahmestellen komplettieren die erfolgreiche Multi-Channel-Strategie.

Das EGR Magazin ist ein britisches Branchenmagazin, das sich mit allen Themen rund um die internationale Glücksspielindustrie beschäftigt. Im Rahmen des jährlichen Power 50-Rankings werden die Unternehmen durch eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bewertet. Neben der finanziellen Performance stehen u.a. die Unternehmensstrategie und deren Wirkung, die geografische Reichweite des Geschäfts sowie der allgemeine Einfluss auf die Branche im Fokus der Bewertung.