Tipico Spezialwette zum Bundesliga-Spitzenspiel

Vorhang auf für die Vorentscheidung im Meisterschaftsrennen. In der heimischen Allianz Arena ist der FC Bayern München mit einer Quote von 1,55 klarer Favorit bei Tipico. Borussia Dortmund werden dagegen trotz der Tabellenführung nur Außenseiterchancen zugestanden (5,2). Wer ein wenig Mut zeigt und auf vier oder mehr Tore im Top-Spiel des 28. Spieltags wettet, kann seinen Einsatz mehr als verdoppeln (2,1).

Duell der Torjäger-Paare

Neben dem üblichen umfangreichen Wettangebot gibt es bei Deutschlands Sportwetten-Marktführer eine Spezialwette zum Bundesliga-Spitzenspiel. Jeweils ein Stürmerstar der Bayern bildet ein Duo mit einem BVB-Torjäger. Die Frage: Wer schießt mehr Tore? Das internationale Duo Lewandowski/Alcácer (2,1) oder die Nationalspieler Reus/Gnabry (3,8)?

Die Kombination aus Lewandowski (19 Tore) und Alcácer (16) kommt insgesamt auf 35 Tore und zeigte sich in den letzten Spielen eiskalt. Der Bayern-Stürmer schoss seinen Verein mit zwei Toren ins Halbfinale des DFB-Pokals, während Alcácer mit zwei Treffern in der Nachspielzeit für den Sieg gegen Wolfsburg sorgte. Reus (15) und Gnabry (7) netzten dagegen bisher 22 Mal ein, die Flügelflitzer sind ebenfalls brandgefährlich vor dem Tor. Wer glaubt, dass die deutschen Nationalspieler insgesamt mehr Treffer erzielen als ihre internationalen Kollegen, kann seinen Einsatz fast  vervierfachen (3,8).

Quotenänderungen vorbehalten. Stand: 4. April 2019, 16:30 Uhr. Zum aktuellen Online-Wettangebot: www.tipico.de

18+. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter www.spielerambulanz.de