Spannung pur am 34. Spieltag: Wird der BVB doch noch Meister?

  • Tipico bietet Meisterquote von 13,0 auf den BVB
  • Leverkusen mit besten Chancen auf Platz 4 (Quote 1,25)

Es bleibt spannend bis zum Schluss! Erstmals nach zehn Jahren fällt die Entscheidung im Kampf um die Deutsche Meisterschaft am letzten Spieltag. Kann Borussia Dortmund dem FC Bayern München kurz vor dem Ziel doch noch den Titel wegschnappen? Tipico bietet dafür eine meisterliche Quote von 13,0.

Bundesliga

Allerdings ist der Rekordmeister klarer Favorit (1,02). Aufgrund der deutlich besseren Tordifferenz dürfte dem Team von Niko Kovac ein Unentschieden gegen Eintracht Frankfurt (6,3) reichen, um die Meisterschaft im eigenen Stadion feiern zu können. Nur bei einer Niederlage der Münchner hat der BVB somit realistische Chancen (7,5). Gleichzeitig müssten die Schwarz-Gelben bei Borussia Mönchengladbach gewinnen (2,15), die als Vierter der Tabelle allerdings den Champions League-Platz vor Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt verteidigen wollen. Die Werkself muss auswärts gegen Hertha BSC antreten. Die Tipico Buchmacher rechnen den Leverkusenern deshalb die besten Chancen ein, doch noch in die Champions League einzuziehen (1,25).

Quotenänderungen vorbehalten. Stand: 14. Mai 2019, 11:00 Uhr. Zum aktuellen Online-Wettangebot: www.tipico.de

18+. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter www.spielerambulanz.de