Königlicher Gewinn: Tipper sahnt in Leverkusen über 143.000 Euro ab

Einen königlichen Gewinn von 143.015,96 Euro sahnte ein Tipper aus Leverkusen ab. Fünf korrekte Vorhersagen auf das Achtelfinale der Champions League und ein mutiger Einsatz von 50 Euro verhalfen dem glücklichen Fußballfan zur Mega-Auszahlung bei Tipico Sportwetten in der Dönhoffstraße in Leverkusen. Drei richtige Tendenzen und zwei Ergebnis-Tipps ergaben eine Gesamtquote von 3010,86.

Dabei war sogar die Wahrscheinlichkeit, dass sich Manchester City im Rückspiel gegen den FC Schalke 04 durchsetzt und der FC Barcelona gegen Olympique Lyon gewinnt ziemlich groß. Auch die überraschende Pleite des Titelverteidigers Real Madrid gegen Ajax Amsterdam sagte der Mann richtig voraus. Deutlich höhere Quoten traf der Gewinner bei der 1:3-Niederlage des FC Bayern München gegen den FC Liverpool (Quote 30) sowie beim 3:0 zwischen Juventus Turin und Atletico Madrid (Quote 14). Ein ganz besonderer Dank des Tippers geht wohl an Cristiano Ronaldo, der alle drei Treffer gegen die Madrilenen erzielte, den Tabellenführer der Serie A ins Viertelfinale schoss und für den riesigen Gewinn von über 143.000 Euro sorgte.