Supercup: Wer holt den ersten Titel der Saison?

Der FC Bayern München trifft am Samstag auf den ewigen Rivalen Borussia Dortmund. Der BVB hat den Heimvorteil, aber haben die Schwarz-Gelben das Zeug dazu, dem Rekordmeister den ersten Titel der Saison abzuluchsen?

Die Tipico Buchmacher sehen aber die Bayern klar vorne. Die Quote für einen Münchner Supercup-Sieg liegt bei 1,55. Wer erfolgreich auf einen Dortmunder Sieg setzt, kann einen Einsatz von 10 Euro immerhin mehr als verdoppeln (Quote 2,4).

Wer glaubt, dass das Spiel im Elfmeterschießen entschieden wird, kann seinen Einsatz sogar mehr als verdreifachen (Quote 3,6).

Duell zwischen den beiden Torjägern: Lewandowski vs. Aubameyang

Lange wurde gepokert, dann war klar: Auba bleibt dem BVB treu. Letzte Saison konnte er die Torjäger-Kanone im letzten Spiel für sich entscheiden. Im Signal-Iduna Park treffen die beiden Top-Stürmer nun wieder aufeinander.

Laut Buchmacher stehen die Aussichten für einen Tor-Reigen gut: Die Quote für vier oder mehr Tore liegt bei 2,35. Wer stattdessen eher an eine Tor-Flaute glaubt, kann 10 Euro in 47 Euro ummünzen (Quote für weniger als 2 Tore: 4,7)!

 

Quotenänderungen vorbehalten. Stand: 3. August 2017, 15:00 Uhr. Zum aktuellen Online-Wettangebot: www.tipico.de
18+. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter www.spielerambulanz.de